Der blaue Fisch Fest

Der blaue Fisch Fest

Das kleine Dorf von Cetara organisiert einen großen Fest, wo den Fisch die wichtigste Speise ist. Dieser Fest ist die Fortführung der Veranstaltung „ A tutto tonno“ , die im 1992 angefangen ist.

Die Feierlichkeit findet die erste August-Woche statt, wenn es den Fisch, im Besonderen den Thunfisch, probiert sein kann.

Am Abend, wird der Platz eine Restaurant unter freiem Himmel, mit Fischproben und traditionelle Musik.

 
Luminaria von Sankt Domenico

Luminaria von Sankt Domenico

Die Luminaria (Festbeleuchtung) von Sankt Domenico ist eine alte Tradition, die im Kloster von Santa Maria  in Castro gefeiert wird.

Der Fest erinnert an eine Episode, in der S. Domenicos Mutter einen Hund mit einer Fackel in seinem Rachen geträumt hat. Aus diesem Grund, erleuchten die Bewohner das ganze Dorf mit Fackeln und etwa tausend Kerzen.

 
Sankt Maria Maddalenas Fest

Sankt Maria Maddalenas Fest

Der heilige Fest Sankt Maria Maddalena zu Ehren ist berühmt für die wunderbare Feuerwerk, die Maria Maddalena ihre Ehrerbietung erweisen. Sie hat am Ende 12. Jahrhundert  die Piraten entfernt.

In diesem Fest, ist es möglich die typische Speise zu probieren, die so genannten „ Sarchiapone“, einen gefüllten Kürbis mit Mozzarella, gehackten Fleisch, Eier und Tomatensauce.