Sankt Andreas Fest

Sankt Andreas Fest

Amalfi feiert eine große und sehr wichtige Kirchenfest Sankt Andrea zu Ehren. Er ist der Schutzheilige der Stadt und der Fischern.

In diesem Fest, erinnert sich man der Sturm, den im 1544 von Sankt Andrea entfacht wurde, indem den sarazenischen Pirat Kair-Ad-Din an der Eroberung der Stadt hindern.

 

Der Fest beginnt mit einer Prozession des Schutzheilige, die er bis zum Strand führt. Dann bringen die Fischers die Statue in Eile von dem Platz bis zur Kirche.

 

Am Abend, endet der Fest mit den Feuerwerk.

 
Historische Regatta der Seerepubliken

Historische Regatta der Seerepubliken

Jede vier Jahre, findet in Amalfi von Mai bis Juli die historische Regatta der Seerepubliken statt. Die vier große Städte (Pisa, Amalfi, Venedig und Genua) haben für Jahrhunderts die Vorherrschaft des Mittelmeer gekämpft.

 

Die Regatta spielt sich auf Boote ab, die sie von 8 Ruderern auf festen Sitzen vorangetrieben werden und ist vom Kostüm Zug vorangegangen.

Der Wettkampf beginnt von Capo di Vettica und endet in Marina Grande und ist 2.000 Meter lang.